Transparenz und Glaubwürdigkeit sind wichtige Werte für uns. Wir beteiligen uns daher an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft, einem von Transparency International Deutschland initiierten Zusammenschluss wichtiger Organisationen, die das Vertrauen in gemeinnützige Tätigkeit weiter fördern möchten. Wir teilen die Ansicht, dass ein Spender bestmöglich über Trägerorganisationen, Mittelherkunft und Verwendung informiert sein sollte und geben die relevanten Informationen daher freiwillig und gern.

 

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation

  1. Grundstein Bildungsgesellschaft gGmbH, registriert im Handelsregister Mannheim (HRB 717233). Im allgemeinen Schriftwechsel benutzen wir die Kurzform “Grundstein Bildungsgesellschaft”.
  2. Sitz und Anschrift: Im Neulich 19, D-69121 Heidelberg, eMail
  3. Gründungsjahr: 2013

 

Satzung oder Gesellschaftervertrag 

Ziel der Grundstein Bildungsgesellschaft ist die Förderung

  • von Erziehung, Volks-, Berufsbildung, einschließlich politischer Bildung im Sinne einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung,
  • internationaler Gesinnung und Toleranz sowie des Völkerverständigungsgedankens, sowie
  • der Entwicklungszusammenarbeit und des Ansehens der Bundesrepublik Deutschland im Ausland.

Sie können die vollständige Satzung der Grundstein Bildungsgesellschaft hier herunterladen.

 

Freistellungsbescheid des Finanzamts

Wir sind unter der Steuernummer 32489/21501 beim Finanzamt Heidelberg registriert. Der aktuelle Körperschaftsteuerbescheid datiert vom vom 26.11.2016 (damals noch für UG haftungsbeschränkt ausgestellt).

 

Name und Funktion wichtiger Entscheidungsträger

Constantin Grund, Geschäftsführer und derzeit Kapitaleigner der Grundstein Bildungsgesellschaft. Hauptberuflich ist er Mitarbeiter der deutschen Friedrich-Ebert-Stiftung.

 

Bericht über die Tätigkeiten

In unseren Meldungen informieren wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und andere Neuigkeiten. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Personalstruktur

Bei uns arbeiten keine hauptamtlichen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Ehrenamtlich arbeiten Geschäftsführer Constantin Grund und seine Ehefrau Antonia Vololoniaina Grund, geborene Rakotoarivelo, an unseren Projekten mit. Weitere ehrenamtliche Unterstützung erhalten vorrangig wir aus dem Familienkreis.

 

Mittelherkunft

Unsere Einnahmen basieren derzeit ausschließlich auf Zuwendungen/Spenden.

 

Mittelverwendung

Sämtliche Einnahmen werden ausnahmslos für den Bau und die Inbetriebnahme der Albert-Einstein-Schule in Antananarivo verwendet. Wir verpflichten uns zu Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit.

 

Gesellschaftliche Verbundenheiten

Keine. Um die Verantwortlichkeiten zwischen deutschem und madagassischem Partner zu verschriftlichen, hat die Grundstein Bildungsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) mit der madagassischen Association Grundstein eine projektorientierte Kooperationsvereinbarung geschlossen. Die Association Grundstein ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein nach madagassischem Recht und hat sich verpflichtet, die an sie übertragenen Mittel nach deutschem Gemeinnützigkeitsmaßstab einzusetzen und die Verwendung prüfbar zu machen. Die Finanzberichte gaben bisher keinerlei Anlass zu Beanstandungen.

 

Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

2015: Eine Spende von natürlicher Person oberhalb des Richtwerts: 76%
2014: Zwei Spenden von natürlichen Personen oberhalb des Richtwerts: 14% bzw. 11%.
2013: Eine Spende von natürlicher Person oberhalb des Richtwerts (37%) sowie eine weitere Spende von juristischer Person (37%, Mücke, Sturm & Company GmbH)